2. Weihnachtstag Waldweihnacht

16 Uhr 30 Waldweihnacht im Kreuzlinger Forst

Weihnachten im Freien, Kinder mit ihren Großeltern, Männer, Frauen und Hunde kommen von Gauting und Stockdorf her gelaufen, um einen Tannenbaum sind alle versammelt, der auf einer Lichtung steht und für diese Feier mit Kerzen, Kugeln und Leckereien geschmückt ist, Blechbläser begleiten den weihnachtlichen Gesang, Schnee liegt über Wald, Wiese und Wegen, noch einmal ist die Weihnachtsgeschichte von Bethlehem, den Hirten auf dem Feld und dem Christkind in der Krippe zu hören, langsam wird es immer dunkler und die Kerzen verbreiten einen freundlichen Glanz, die frostige Kälte wird gespürt, dann schenken Konfirmanden heißen Glühwein und Kinder-Punsch (Becher mitbringen!) aus, bis alle sich mit einem fröhlichen „Gesegnete Weihnachten“ auf den Heimweg in die jetzt noch einmal viel behaglicheren, weihnachtlicheren Häuser machen.

Feiern Sie mit Pfarrerin Andrea Borger

Zurück